Select Page

Ein Restaurant misst den Erfolg in vielerlei Hinsicht: Mit Lob von Kunden, Bewertungen von lokalen Medien und Gegenbesuchen von zufriedenen Kunden. Aber wenn das Geschäft Bestand haben soll, braucht es auch einige harte Zahlen.

Es gibt mindestens sieben Kreditkarte mit Tankrabatt Kennzahlen, anhand derer die laufenden Kosten und Einnahmen eines Restaurantgeschäfts gemessen werden können. Wenn Sie sie im Auge behalten und sie verwenden, um Anpassungen am Unternehmen vorzunehmen, kann dies dem Eigentümer oder Investor helfen, die Rentabilität aufrechtzuerhalten, die das Unternehmen benötigt, um erfolgreich zu sein.

DIE ZENTRALEN THESEN

  • Jede dieser Zahlen misst, wie effizient ein Restaurant als Unternehmen arbeitet.
  • Die Kosten für Lebensmittel, die Kontrolle über das Inventar und sogar die Nutzung der Grundfläche können bewertet werden.
  • Restaurantbesitzer verwenden diese Nummern, um festzustellen, wo Änderungen vorgenommen werden müssen.
  • Investoren verwenden sie, um die tatsächliche Rentabilität des Geschäfts zu messen.

Hauptkosten zu Gesamtkosten

In der Gastronomie, Gestehungskosten sind die Ausgaben für Nahrungsmittel, Getränke, Management, stündlich Personal und Vorteile.

Die Faustregel ist , dass die Gestehungskosten eines Full-Service – Restaurant 66% insgesamt 67% des Restaurants sollte gleich Verkaufszahlen. Die Hauptkosten eines Restaurants mit eingeschränktem Service, beispielsweise eines Fast-Food-Restaurants, betragen in der Regel 60% bis 62% des Gesamtumsatzes. Das Verhältnis ist höher für ein Unternehmen, das die Struktur besitzt, in der es tätig ist, und keine Mietzahlungen oder Hypothekenzahlungen zu zahlen hat.

Höhere Hauptkosten als diese Prozentsätze können darauf hinweisen, dass einige Kosten gesenkt werden müssen.

Spezifische Lebensmittelkosten zu Gesamtkosten

Die Lebensmittelkosten zu den Gesamtkosten werden verwendet, um die tatsächlichen Kosten bestimmter Produkte auf der Speisekarte zu messen. Diese Metrik ist besonders nützlich, wenn Änderungen am Menü geplant sind.

Die erfassten Lebensmittelkosten können für einen bestimmten Menüpunkt oder für eine Gruppe von Elementen gelten. Beispielsweise kann ein Restaurant feststellen, dass es 20% seiner gesamten Lebensmittelkosten für den Kauf der Zutaten für Hamburger ausgibt, obwohl nur 5% seines Umsatzes mit Hamburgern erzielt werden. Oder 40% der Lebensmittelkosten können für Meeresfrüchte ausgegeben werden, obwohl Fisch nicht der Menüpunkt ist, für den das Restaurant bekannt ist.

Diese Metrik ist nützlich, um zu Commerzbank Geschäftskonto bestimmen, ob bestimmte Menüelemente eingestellt werden sollen. Aus Anlegersicht zeigt es, ob das Unternehmen an seinen strategischen Initiativen festhält.

Lagerumschlag

Restaurants sind auf verderbliche Waren angewiesen, weshalb es besonders wichtig ist, dass ihre Manager einen angemessenen Lagerbestand haben. Die Lagerumschlagsquote wird berechnet, indem der Nettoumsatz durch die durchschnittlichen Lagerkosten dividiert wird.

Im Allgemeinen möchten Restaurants, die mit frischen Zutaten umgehen, den Lagerumschlag auf weniger als sieben Tage beschränken.

Eine Kennzahl, die wesentlich über dem Branchendurchschnitt liegt, kann darauf hindeuten, dass Bestandskäufe unzureichend sind, dass Mengenrabatte nicht ausgenutzt werden oder dass das Unternehmen das Risiko von Lieferengpässen riskiert.

Andererseits könnte eine Berechnung, die wesentlich unter dem Durchschnitt liegt, bedeuten, dass zu viel Lebensmittel gekauft werden, dass sich das Geschäft verlangsamt hat oder dass die Lebensmittelqualität aufgrund eines Mangels an frischen Produkten abnimmt.

Umsatz pro Quadratfuß

Restaurants bestimmen, wie effizient die Grundfläche genutzt wird, indem sie den Umsatz pro Quadratfuß analysieren. Diese Finanzkennzahl dividiert den Gesamtumsatz eines Zeitraums durch die Gesamtfläche des Restaurantstandorts.

Diese Anzahl kann zu Verbesserungen bei der Gestaltung des Restaurants und der Nutzung des verfügbaren Platzes führen. Dies kann dazu beitragen, Möglichkeiten zur Erweiterung der Sitzplätze oder zum Ersetzen sperriger oder nicht ausreichend genutzter Geräte zu ermitteln.

Umsatz pro Sitzplatz

Um die Einnahmen pro Sitzplatz zu berechnen, wird der Gesamtbetrag der an einer bestimmten Nacht erzielten Einnahmen in US- Dollar durch die Gesamtzahl der verfügbaren Sitzplätze im Restaurant geteilt.

Diese Metrik ist für das Management am nützlichsten, wenn die Anzahl der verfügbaren Sitzplätze reduziert oder erweitert werden soll. Es kann auch verwendet werden, um den tatsächlichen Nutzen der anfallenden Renovierungskosten zu analysieren.

Lebensmittel- / Getränkekosten für den Verkauf

Das Verhältnis von Lebensmittel- / Getränkekosten zu Umsatz misst, wie gut das Unternehmen von jedem servierten Artikel profitiert. Es kann in einen bestimmten Menüpunkt unterteilt werden, z. B. Lachs, eine Lebensmittelgruppe, z. B. Meeresfrüchte, oder als Aggregat, z. B. alle servierten Lebensmittel.

Durch die Verwendung dieser Metrik für einen Menüpunkt können Management und Anleger die Gewinnspanne pro Artikel verstehen und feststellen, ob Änderungen für die Preisgestaltung oder das Menü erforderlich sind.

Aktuelles Verhältnis

Die aktuelle Quote wird berechnet, indem das vorhandene Vermögen durch die entstandenen Verbindlichkeiten geteilt wird. Diese Metrik misst die Liquidität einer Organisation.

Ein aktuelles Verhältnis von mehr als eins zeigt an, dass ein Unternehmen seine kurzfristigen Schulden nur mit kurzfristigen Vermögenswerten bezahlen kann, wenn eine Liquidation erforderlich ist. Dies ist ein Hinweis auf die Fähigkeit des Unternehmens, kurzfristig für Artikel wie Lebensmittel, Getränke und Löhne der Mitarbeiter zu bezahlen.