Select Page

Über uns

Ich spreche nicht über den Vorschlag, schnell etwas zu essen. Ich habe keine Probleme damit, schnell etwas zu essen zu bekommen, solange es sich um Lebensmittel handelt, die für mich gut sind und die mich auch nicht verletzen. Im Folgenden wird das Problem mit den häufig als Convenience bezeichneten Lebensmitteln sowie das, worüber sich jede Person Sorgen machen muss, erläutert. Es ist nur, wie wir die Lebensmittel erweitert haben und was tatsächlich in diesen Lebensmitteln enthalten ist.

Alle Burger werden nicht gleichwertig hergestellt. Es gibt einen großen Unterschied zwischen einem Hamburger, der aus Gras-gefüttertem Bio-Rindfleisch, natürlichen Tomaten und nahrhaftem Bio-Salat hergestellt wird, und einem Hamburger, der aus Rindfleisch hergestellt wird, das in einer kommerziellen Rindfleischfabrik ausgebaut und mit verschreibungspflichtigen Antibiotika, Hormonen und exklusivem Futter aufgepumpt wurde mit einem gentechnisch veränderten Futter, das viele Chemikalien und Pestizide enthält. Die Tomaten und der Kopfsalat werden ebenfalls mit Chemikalien und auch Herbiziden angebaut. Alle enthalten ein Weißmehl-Brötchen, das fast keine Diät enthält und außerdem mit Chemikalien und anderen künstlichen Wirkstoffen gefüllt ist.